Bridges – Musik verbindet

  • Bridges Logo Orange 300x156
  • Bridges Logo Orange 400x400

Bridges bringt Musiker unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe, Kultur und Religion zusammen, die gemeinsam Musik erarbeiten und neu gestalten. Gegründet wurde das Projekt im Herbst 2015 in Frankfurt a. M. von Julia Huk und Isabella Kohls mit dem Ziel, geflüchteten Musikern Gesicht und Stimme zu geben und sie mit Musikern aus Deutschland zusammenzubringen.

Denn die Musik als Brücke überwindet nicht nur vermeintliche Differenzen, sondern sie nutzt die kreativen Potenziale aus den kulturellen Unterschieden. Bridges möchte ein gelebtes Beispiel für ein friedliches Miteinander von Menschen mit verschiedenen Hintergründen und Lebensgeschichten sein – ein Beispiel, wie es gelingen kann, sich auf Augenhöhe zu begegnen, einander verstehen zu lernen und gemeinsam Neues zu kreieren. Dafür gab es zuletzt ein Auszeichnung der Stadt Frankfurt im Rahmen des Integrationspreises 2016.

Du hast in Interesse an diesem Projekt? Dann schau auf unserer Homepage vorbei:

www.bridges-musikverbindet.de oder melde dich per E-Mail an info@bridges-musikverbindet.de