Lectio divina

 
priscilla-du-preez-607177-unsplash.jpg

Hier findest du eine Zusammenfassung der Lectio Divina zum nachlesen (PDF)

Ganz viele wissen, dass wir die Bibel lesen sollten. Und das ist auch gut und wichtig, aber es gibt noch eine andere Art und Weise, wie Christen seit hunderten von Jahren mit der Bibel umgegangen sind. Und dieser Umgang kann deiner Beziehung mit Gott eine ganz neue Tiefe geben und zwar spreche ich vom „Bibelbeten“. 

Wenn es um das Bibelbeten geht, dann ist die Bibel nicht in erster Linie ein Sachbuch, sondern der Liebesbrief Gottes an dich. 

Und genauso können wir mit der Bibel umgehen. Diese Form nennt sich Lectio Divina. Bereits die Wüstenväter übten diese Art des Schriftgebets. Seither wurde die Lectio Divina über Jahrhunderte hinweg hauptsächlich im Mönchtum ausgeübt.