Zurück zu allen Veranstaltungen

Spielmobil

Eine Flucht aus Krisenverhältnissen führt meist dazu, dass Kindern die Mitnahme von Spielzeug aus ihrem gewohnten Alltag nicht möglich ist, stattdessen haben sie meist schlimme Erfahrungen im Gepäck und wurden viel zu früh mit dem Ernst des Lebens konfrontiert. Das Spielen an sich rückt in den Hintergrund und sie müssen viel zu früh erwachsen sein. Diese Kinder brauchen einen Ort, an dem sie wieder Kinder sein können. Das Spielmobil schafft einen solchen Ort und fährt dafür jeden Tag in eine andere Unterkunft im Rhein-Main-Gebiet.

Der Einsatz findet immer Donnerstags alternierend in zwei Flüchtlingsheimen in Frankfurt statt (Rödelheim + Niederrad).

Wer dazukommen möchte braucht keinerlei Vorerfahrungen; nur ein Herz für Kinder. Meldet euch gerne bei Ruben Leinberger (ruben.leinberger@kircheinaktion.de)!

Frühere Veranstaltung: 19. Dezember
Sidewalk CoM (Community on Mission)
Spätere Veranstaltung: 24. Dezember
Heilig-Abend Gottesdienst