72_1240184810501567583390271914483594314013518o.jpg
 

 

Offenbach 

Wir haben ein Herz für Offenbach!
Citypastorin Anemone Butt - schon seit 10 Jahren mit Kirche in Aktion unterwegs - zieht nach Offenbach. Sie will die Stadt studieren und kennenlernen sowie ein Team zusammenstellen, dass mit ihr dort an den Start geht. Mehr zu Kirche in Aktion Offenbach erfahrt ihr bald hier.

 
 
Anemone Offenbach.png

Anemone Butt

“Die Herausforderung, Gott mit allem, was ich bin, zu vertrauen bis hin zu dem Punkt, dass mein Leben ohne ihn wirklich undenkbar ist, ist ein Abenteuer, auf das ich mich jeden Tag neu freue und zu dem ich Menschen in Rhein-Main-Gebiet immer wieder neu einlade. Ich glaube daran, dass Offenbach ein Stück Himmel auf Erden sein kann und dass wir als Menschen eine Community um uns brauchen, die uns liebt und trägt, aushält, begleitet und herausfordert.”

Wenn du noch mehr Fragen zu Kirche in Aktion Offenbach hast, kannst du mir gerne unter Anemone.Butt@Kircheinaktion.de schreiben!

_HAST DU SCHON ERFAHRUNG MIT KIRCHEN-NEUGRÜNDUNG?
Ich war an der Gründung von Kirche in Aktion in Mainz beteiligt und danach haben wir dann auch mit Kirche in Aktion Frankfurt angefangen. Dort bin ich gleich voll mit eingestiegen und auch die Gründung in Darmstadt und Wiesbaden habe ich immer versucht, tatkräftig zu unterstützen und zu begleiten.

_WIE KAMST DU DARAUF KIRCHE IN AKTION NACH OFFENBACH ZU BRINGEN?
Ich bin sehr glücklich und tief verwurzelt in Frankfurt und wollte nie weg. Gleichzeitig war Kirche in Aktion Offenbach schon seit der Gründung in Darmstadt und Wiesbaden ein Thema bei uns. Wir haben darauf gewartet, dass jemand sich berufen fühlt, dort etwas zu starten, aber keiner wollte bisher so richtig freiwillig nach Offenbach. Irgendwann hat Gott mir Offenbach und die Menschen darin ganz stark aufs Herz gelegt und es kristallisierte sich langsam heraus, dass mehr dahinterstecken könnte. Offenbach hat mich einfach nicht mehr losgelassen. Irgend- wann war klar, dass es ein Ruf ist und damit auch, dass ich gehorsam folgen würde, auch wenn der Auszug aus Frankfurt mir das Herz bricht. Ich habe Gott schon vor ein paar Jahren verspro- chen, dass ich überall hingehen würde, wohin er mich ruft. Wer hätte gedacht, dass er sich gerade Offenbach aussucht.

_WAS GEFÄLLT DIR BISHER AN OFFENBACH?

Offenbach ist für mich sehr zwanglos, ehrlich, gastfreundlich und sympathisch. Was sehr kennzeichnend für Offenbach ist, ist der Spruch “Offenbach liebt dich”. Diese Stadt buhlt nicht um Anerkennung, sie verlangt nicht, dass man sie bewundert, sondern bietet stattdessen an, jeden zu lieben, der es zulässt.