Bridges – Musik verbindet

  • Bridges Logo Orange 300x156
  • Bridges Logo Orange 400x400

Bridges – Musik verbindet ist eine interkulturelle Musikinitiative aus Frankfurt am Main. Wir bringen geflüchtete und beheimatete Profimusiker*innen zusammen. Dadurch werden aus Fremden Freund*innen. Wir engagieren uns für einen musikalischen Dialog, der geprägt ist durch die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe der Musiker*innen. Dieser Dialog schafft eine neue und besondere Musik, die man bei unseren Konzerten erleben kann!

Die Initiative Bridges – Musik verbindet hat sich Anfang 2016 gegründet und seitdem 100 professionelle Musiker*innen aus Frankfurt und der ganzen Welt – mit oder ohne Flucht- und Migrationshintergrund – zusammengebracht.
Durch unsere Initiative können insbesondere geflüchtete Musiker*innen ihre Potenziale in die Gesellschaft einbringen und eine nachhaltige Zukunftsperspektive aufbauen. Beheimatete Musiker*innen wiederum profitieren von bisher unbekannten musikalischen Einflüssen, und die Zuhörer*innen erwartet ein besonderes Musikerlebnis – so entsteht eine gegenseitige Bereicherung und ein Mehrwert für alle.
Mittlerweile ist Bridges nicht nur musikalisch gefragt: Mit interkulturellen musikpädagogischen Projekten, die durch uns und durch Kooperationspartner angestoßen wurden, möchten wir uns in Zukunft auch im Kultur- und Bildungsbereich verstärkt einbringen.

Insbesondere Musiker*innen mit Flucht und Migrationshintergrund sind willkommen , sich an unsere Initiative zu beteiligen!

Um die Initiative weiter zu führen, sind wir auf Spenden angewiesen – auf unserer Website findest du dazu mehr Infos, ebenso zu unseren Konzerten und weiteren Projekten.

Du hast in Interesse an diesem Projekt? Dann schau auf unserer Homepage vorbei:

www.bridges-musikverbindet.de oder melde dich per E-Mail an info@bridges-musikverbindet.de